Die Gestaltung von Räumen habe ich während meiner Tischlerlehre und meines Architekturstudiums in Hamburg und Zürich gelernt.

Nach der Geburt meiner beiden Kinder erweiterte ich mein Wissen im Feng-Shui-Center Hamburg, mit einer Ausbildung in Feng Shui und Bazi Suanming als Werkzeuge der Raumdiagnostik und Persönlichkeitsanalyse.

Die Gestaltung von Beziehungen lernte ich von Johannes Steilmann und Dag Werner in einer 4-jährigen Ausbildung zur systemisch- psychologischen Beraterin, Coach, Mediatorin und Beziehungstherapeutin am Hamburger Institut für Systemische Lösungen (HISL).

Abgerundet wird mein Wissen durch die Kraft der Bachblüten, deren Bedeutung ich in einer 2- jährigen Ausbildung bei Dr. Sabine Timm kennenlernen durfte.

Ergänzend besuche ich hypnotherapeutische Weiterbildungen am MEI -Hamburg.

Im Juni 2016 wurde mir die Erlaubnis erteilt, die Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie auszuüben.

 

Der Raum der uns umgibt, ist der Spiegel der Seele, die darin wohnt. (chinesische Weisheit)